LABRD027: Mit Erasmus durch Südengland

LABRD027: Mit Erasmus durch Südengland


L’Abroad bittet zum Cream Tea. Auf der falschen Straßenseite geht es mit Erasmus-Money gesponsert und dem Brexit im Nacken im roten Hyundai i10 durch den Süden der Noch-EU-Insel.

Miriam studiert Kommunikationsdesign und ist unter anderem für die Cover bei L’Abroad verantwortlich. Ihr Studium brachte sie durch das Erasmus-Programm von Februar bis Juni 2019 nach Loughborough in England. Über ihre Ausflüge und kurzen Trips berichtet sie im ersten Teil des Podcasts.

Anschließend geht es um die gemeinsame Reise von Andreas und Miriam durch Südengland, die bereits in der vergangenen Folge in der Sprachnachricht angesprochen wurde. London, Oxford, Bath, Bristol, New Forest Nationalpark, Southampton, Brighton und die Seven Sisters. Innerhalb von 11 Tagen haben die beiden mit Hilfe einer vorbereiteten Excel-Tabelle ihren Urlaub an diversen schönen Orten verbracht.

Wer auch durch den Süden Englands reisen möchte, kriegt hier eine vorbereitete Route präsentiert, die man mit kleinen Abstrichen exakt so nacherleben kann.

Auf Patreon geht es jetzt langsam richtig los. Ab sofort erhaltet ihr gegen ein kleines Trinkgeld L’Abroad inklusive Pre- und Postshow. Diese Woche also eine halbe Stunde Zusatzcontent! Außerdem startet demnächst auf der Plattform der neue Podcast von Annamaria und Andreas mit dem Titel “Geschwistergeschwätz”. Was es damit auf sich hat, hört ihr in dieser Episode.

Wer bei einer kommenden Folge L’Abroad mitmachen will, kann uns dazu über das Kontaktformular Bescheid geben. Wir freuen uns auf eure Anfragen!

avatar Andreas
avatar Leif
avatar Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.