LABRD029: Ein Kreis durch Norwegen

LABRD029: Ein Kreis durch Norwegen

5 Grad bei Nacht im verregneten Zelt, eine Sonne die auch um 0 Uhr noch scheint, und spektakuläre Natur; Norwegen ist Europa und wirkt doch wie ganz weit weg. Annamaria erzählt von ihrer Rundfahrt.

Wenn es für den Urlaub weder das All-inclusive Hotel mit Privatstrand, noch die nimmerschlafende Partymeile unter Palmen sein soll, dann zieht es einen vermutlich eher in die Natur.
So geht es Annamaria und gemeinsam mit ihrem Lebensabschnittsgefährten (um das absolut schrecklichste Wort für “Freund” zu benutzen), fuhr Sie im Juni einen fast perfekten Kreis durch den Süd-Westlichen Teil von Norwegen.
Welche Campingplätze dabei besonders schön oder nervig waren, warum man vielleicht nicht nur Turnschuhe einpacken sollte und was eine Stabkirche ist, erzählt Sie uns in dieser Folge.

Für visuelle Eindrücke schaut euch unseren Folgen-Post auf Instagram an, ein Archiv von Story-Beiträgen von der Reise findet ihr auf Annamarias Instagram unter @viviverde.

Um ihre Reise zu Planen hat sich Anna viel den Tipps der Skandinavien-Website nordlandblog.de bedient, Kudos und shoutouts an die!

Den Buchtipp, anhand dessen Anna sich die Mythologie und Geschichte von Norwegen spannend angeeignet hat, findet ihr zum Selbstlesen hier: Buch “die Glocke im See” (ref-Link)

Und wenn ihr per Maps die Reise fiktiv nachfahren wollt, finder ihr hier die Karte dazu.

Wir freuen uns auf baldiges Wiederhören. Wenn ihr bis dahin Podcast-Unterhaltung in Richtung Videospiele mögt, schaut bei Leifs neuem Podcast “KoopCast” vorbei.

Med vennlig hilsen,

L’Abroad.

avatar Andreas
avatar Leif
avatar Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.