LABRD001: Im Westen Viel Neues

LABRD001: Im Westen Viel Neues

Die erste richtige Folge L’Abroad und schon ist die Latte mit knapp 2,5 Stunden sehr hoch gelegt.

Vor etwa drei Jahren war Andreas an der Westküste der USA und hat darüber einiges zu berichten. In dieser Folge lassen wir die 5,5 Wochen Revue passieren. Wie viele Nationalparks wurden besucht? Lohnt sich Las Vegas? Und was ist überhaupt der Unterschied zwischen einem Büffel und einem Bison?

Diese Fragen werden möglicherweise beantwortet. Vielleicht auch nicht. Reinhören lohnt sich aber auf jeden Fall.

 

Ihr wollt auch Teil von L’Abroad werden und in einer zukünftigen Folge zu Gast sein?

Schreibt uns eine E-Mail oder bei Facebook oder natürlich bei Twitter

avatar Andreas
avatar Leif

Ein Gedanke zu „LABRD001: Im Westen Viel Neues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.