LABRD089: Oman – Veni, Vidi, Wadi

LABRD089: Oman – Veni, Vidi, Wadi



Daniela bereist seit Jahren die Welt und gibt uns Einblick in die arabische Halbinsel

Weil Andreas es in dieser Folge nicht geschafft hat seine typischen Wortwitze einzubauen, musste er sich beim Titel auslassen.

Daniela war 2018 im Oman. Nicht direkt die Nummer 1 der Bucketlist vieler Leute, aber so wie sie darüber berichtet, ist das Land auf jeden Fall eine Reise wert. Die Hauptstadt Maskat ist schon mal aufgrund allein aufgrund der Nähe zum Meer ein guter Ort für den Start. Gelegentliche Ausflüge in die Wüste, zu den titelgebenden Wadis oder einfach zum Wandern in die Berge rundeten ihre zweiwöchige Reise ab.

Am Ende ging es für sie dann noch nach Dubai. Weil wir das aber schonmal in Folge 21zusammen mit Gunnar Krupp besprochen haben und sie nur einige wenige Tage vor Ort war, liegt der Fokus dieser Folge auf jeden Fall auf Oman.

Daniela selbst schreibt zudem fleißig auf ihrem Blog. Hier gibt es auch diverse Artikel zum Oman. Hören könnt ihr sie also hier, von ihr lesen auf dem Blog und seit kurzer Zeit hat sie auch einen Youtube-Account, den ihr gerne aufsuchen könnt. Instagram hat sie natürlich auch.

avatar
Andreas
avatar
Dominik
LABRD088: In zwei Wochen über die hawaiianischen Inseln

LABRD088: In zwei Wochen über die hawaiianischen Inseln



Achtung, es wird paradiesisch.

In dieser neuen Folge berichtet uns Tim von seiner zweiwöchigen Reise über drei der hawaiianischen Inseln. Zwischen traumhaften Stränden, Wanderungen durch grüne Regenwälder, Helikopter Flügen und viel Urlaubsvibes bewegen wir uns in dieser Folge.

Auch wenn es “nur” zwei Wochen waren, hat Tim alles gegeben und hat gefühlt den vier Wochen in den zweien untergebracht.

Wie immer gibts die Bilder zur Folge auf Instagram bei @labroad_pod.

Wenn auch ihr Lust habt, mal über eine eurer Reisen zu berichten, meldet euch gerne bei uns über unsere Website labroad.de/mitmachen, per Mail an kontakt@labroad.de oder über Instagram.

avatar
Andreas
avatar
Anna
LABRD087: Flittern in Florida

LABRD087: Flittern in Florida



In Folge 87 sind Wiederholungstäter zu Gast: Alex und Claudia, die in Folge 58 von Madeira berichtet haben, haben dieses Mal ihre Hochzeitsreise dabei. Auf ihrem 17-tätigen Roadtrip durch Florida haben sie Delfine und Schildkröten gesehen, wunderschöne Strände erkundet, sich dem Freizeitpark-Wahn hingegeben und sind auf den Spuren der NASA gewandelt.

Hört rein, was Alex’ und Claudias Highlights (und Lowlights) in Florida waren, was sie wieder genau so oder ganz anders machen würden und wo man überall mit versteckten Kosten rechnen musste.

Habt ihr eine schöne Reise gemacht, die uns vom L’Abroad-Team und unsere Hörer:Innen interessieren könnte? Dann schreibt uns über Instagram oder per Mail an kontakt@labroad.de und seid auch demnächst dabei, wenn es wieder heißt: Willkommen zum Podcast L’Abroad mit Andreas, Anna, Dom und…

avatar
Anna
avatar
Dominik
avatar
Claudia
avatar
Alexander Hirschhäuser
LABRD086: Albanien aus drei Perspektiven

LABRD086: Albanien aus drei Perspektiven



Eine reguläre Folge und 2 Interviews. Wir besprechen ausführlich Albanien

Maxi war in den letzten 5 Jahren gleich zwei mal in Albanien. Nico immerhin ein mal und Jörg ist ohnehin nicht mehr aus dem Land wegzudenken. Wir haben also die geballte L’Abroad (Wo)menpower zusammengebracht und uns die Folge eingeteilt. Im ersten Part sprechen Dom und Andreas mit Maxi. Im Anschluss folgen die zwei Interviews mit Jörg und Nico.

Durch alle 3 Episoden zieht sich eines durch: Albanien ist schön. Und abwechslungsreich! Am gleichen Tag am Strand und in die Berge? Kein Problem!

Mit der Vjosa kann man außerdem den letzten wilden Fluss Europas betrachten. Der führt zwar im Sommer bei 38 Grad weniger Wasser als gewöhnlich, ist aber dennoch recht hübsch.

Das von Nico angesprochene Guesthouse Lord Byron findet ihr hier.

Wenn ihr mehr über Jörgs Verhältnis zu Albanien erfahren wollt, habt ihr Glück. Diese beiden Bücher könnt ihr kaufen und lesen. 111 Gründe und Albanische Episoden (keine Ref-Links).

Wenn auch hier über eine Reise sprechen möchtet, dann lasst es uns gerne wissen. Entweder über unser Kontaktformularoder über Instagram.

avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Dominik
LABRD085: Was wirklich in Kuba passierte

LABRD085: Was wirklich in Kuba passierte



Gibt es die Maffia wirklich und wie geht es Doms Kamera?

Diese Fragen werden in der Folge beantwortet. Nach dem lustigen Hörspiel in unserer letzten Folge besprechen wir heute, was wirklich in Kuba passiert ist. Annika meldet sich auch wieder zurück, nachdem sie bereits früher über ihre Reise nach Polen berichtet hat.

Kuba ist auf jeden Fall spannend – soviel ist sicher. Es ist ein Land, in dem man nicht einfach aufs Geratewohl Urlaub machen kann, sondern einiges an Planung benötigt. Warum Andreas trotzdem erstmal nicht zwingend nach Havanna und Co. möchte, hört ihr in diesen 2 Stunden.

avatar
Andreas
avatar
Dominik
avatar
Annika
Nahweh009: Camping und Wandern in der Pfalz

Nahweh009: Camping und Wandern in der Pfalz



In alter Tradition starten wir das L’Abroad Jahr im Februar mit einer Nahweh- Folge.

(Mit “Alter Tradition” meinen wir: letztes Jahr haben wir es auch so gemacht.)

Dieses Mal starten wir das Jahr in der Pfalz, denn da war Anna mit Max im Mai 2022.

Wie der Titel schon sagt wurde gecampt und gewandert und weil die Mehrheit der Menschen die Shownotes eh nicht liest, lassen wir die Prosa heute mal kurz ausfallen und geben euch wie versprochen die Links, die wir in der Folge angesprochen haben.

Wenn DU zu den Menschen gehörst, die Shownotes lesen: lass uns gerne eine 5 Sterne Bewertung da 😀 Dankeschön!

Hier die Links:

Unser Campingplatz in Büttelwoog

https://camping-buettelwoog.de/

Dahner Felsenpfad:

https://www.dahner-felsenland.net/vg_dahner_felsenland/Tourismus/Wandern/Premiumwanderwege/Dahner%20Felsenpfad%2012,5%20km/

Wenn ihr gerne mal bei uns zu Gast sein wollt: schreibt uns gerne an!
Per Mail an kontakt@labroad.de, auf Instagram an labroad_pod, oder über das Mitmachen-Feld auf unserer Website Labroad.de

avatar
Andreas
avatar
Anna
LABRD084: Die drei L’Abroadies und das Geheimnis der Affen

LABRD084: Die drei L’Abroadies und das Geheimnis der Affen



L‘Advent, L‘Advent ein Lichtlein brennt.

Auch dieses Jahr soll es nach guter Tradition wieder einen L‘Adventskalender geben. Und auch dieses Jahr haben wir uns etwas einfallen lassen und haben kurzerhand ein Hörspiel geschrieben.

Und zwar ein Hörspiel, das wächst. Jeden zweiten Tag wird genau diese Folge, wenn ihr sie erneut runterladet, länger. Mit den Timestamps könnt ihr an den entsprechenden „Tag“ springen und da weiterhören, wo ihr aufgehört habt.

Zusätzlich gibt es am Ende mancher Tage ( am 2., 3., 4., 5., 6. und 9. Tag) jeweils ein Rätsel am Ende des Tages das ihr im Hörspiel hört. Auf Instagram gibts das Rätsel in unserer Story und dort könnt ihr die Antwort auch einsenden. Und jetzt kommt’s… mit jeder Teilnahme an den Rätseln kommt euer Name in einen Lostopf und ihr könnt einen tollen Reiseführer des MairDumont Verlags gewinnen. „Wohin geht die Reise? Die besten Ziele für 2023“ heißt er und er gibt jede Menge Inspiration für eure kommenden Reisen her.

Lasst euch eines noch gesagt sein, bevor es hier mit einer inhaltlichen Einführung weitergeht. Bitte nehmt dieses Hörspiel nicht zu ernst. Wir machen das nur aus Spaß. Es ist uns klar, dass unsere schauspielerischen Fähigkeiten fragwürdig sind und der Inhalt natürlich auch großer Humbug ist. Aber: wir hatten Spaß und zwar eine Menge davon. Wir sind mit den drei Fragezeichen großgeworden und einige von uns (Anna *hust* ) hören sie immer noch mit Freude. Seht das Hörspiel als kleine, nicht ganz ernstzunehmende Hommage an die Hörspiele unserer Jugend und wir nehmen uns dabei auch gut selbst auf die Schippe.

Viel Spaß beim Hören!

Timestamps:

00:00:00.000 Intro
00:00:17.531 Begrüßung
00:03:09.920 Tag 1
00:06:18.719 Tag 2
00:16:42.479 Tag 3
00:25:09.804 Tag 4
00:39:16.921 Tag 5
00:45:03.925 Tag 6
00:50:15.220 Tag 7
00:53:46.348 Tag 8
00:59:52.558 Tag 9
01:06:33.824 Tag 10
01:10:34.819 Tag 11
01:16:18.175 Tag 12
01:26:10.230 ENDE
01:32:10.484 Outtakes

Hier einige Links, wenn ihr etwas Geld für eine Spende übrig habt. Nicht vergessen: Screenshot machen und uns bei Instagram verlinken. Wir verdoppeln eure Spende!

WWF-Bonobos

WWF-Amazonas

WWF-Gorillas

WWF-Organg-Utans

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

—-Wenn ihr nicht up to date seid mit dem hören der Folge, lest hier nicht weiter, denn es können Spoiler enthalten sein.—-

Die drei L‘Abroadies und das Geheimnis der Affen

Oh nein! Doms Kamera wurde gestohlen! Und  wieder einmal waren es Affen, die ihn überrumpelten. Nach dem ersten Schreck telefoniert Dom mit Andreas und Anna und die drei merken schnell, dass irgendetwas hier nicht mit rechten Dingen zugeht.

Rätselhafte Emails von einem Server in Thailand machen die Situation nur noch seltsamer. In was ins Dominik da nur reingeraten. Die drei wissen nicht ob sie das Ganze überhaupt erst nehmen können.

Doch es wird ernster. Durchdrehende Affen und Drohungen zeigen den drei L‘Abroadies, dass mit der Situation nicht zu scherzen ist.

Nun geht die Maffia zu weit. Eine Frau wurde entführt und die drei scheinen viel tiefer drinzustecken als ihnen lieb ist.

Im Spam Ordner des Kontakt@labroad.de Accounts taucht eine neue Mail auf. Doch von wem ist sie? Als Andreas und Anna die Mail öffnen wird ihnen fast übel vor Angst um Dominik.

Werden die drei L‘Abroadies das ganze Geheimnis um die Maffia lüften? Welche Beweggründe hat die Maffia so zu handeln, wie sie es tut und wird Dom seine Kamera wiederkriegen?

avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Dominik
LABRD083: Der Untergang Kretas

LABRD083: Der Untergang Kretas



Minos hatte auch ein Plus.

In Folge 83 ist mit Arne ein erfahrener Podcaster zu Gast, der in seinen eigenen Podcasts in erster Linie über Filme spricht. Aber so wie Andreas dort zum Film Matrix gefachsimpelt hat, kommt nun Arne zu uns und lässt sich auf unseren Reisepodcast ein. Gerade erst zurückgekommen berichtet er taufrisch von seiner Kretareise.

Von Kreta hat er zwar nach eigener Aussage nur wenig gesehen, weil die Insel für eine Woche Urlaub viel zu groß ist, aber begeistert ist er allemal. Von Stränden und Küstenstraßen, über Schluchten, halsbrecherische Wege und Hochebenen mit Tropfsteinhöhlen hat die Insel bereits landschaftlich viel zu bieten. Kulturfans kommen mit mehreren tausend Jahren alter Geschichte, Ausgrabungen und hübschen Hafenstädten auch voll auf ihre Kosten.

Den zweiten Untergang der antiken Stadt Knossos hat Arne mit seiner Familie hautnah miterlebt und ist zum Glück wieder sicher in Deutschland angekommen. Hört gerne rein und erfahrt, ob er das Horn der Amalthea und Spielzeuge von Zeus im Gepäck hatte.

Und da die Folge ohne unseren typischen Aufruf geendet ist, kommt dieser jetzt noch schriftlich: Habt ihr eine schöne Reise gemacht, die uns vom L’Abroad-Team und unsere Hörer interessieren könnte? Dann zögert nicht und meldet euch bei uns über Instagram oder per Mail an kontakt@labroad.de!

avatar
Andreas
avatar
Dominik
Nahweh008: 6000km durch Deutschlands Wälder

Nahweh008: 6000km durch Deutschlands Wälder



Gerald Klamer ging wandern. Und zwar 6000 km durch ganz Deutschland

Gerald Klamer war 25 Jahre lang Förster in Hessen. 2021 änderte er sein Leben drastisch. Er kündigte seinen Job, meldete seine Wohnung ab und lief in 8,5 Monaten 6000 Kilometer durch Deutschlands Wälder. Das ganze gab natürlich medialeAufmerksamkeit. Er schrieb dazu auch ein Buch “Der Waldwanderer”, welches im Sommer 2022 erschien. Zudem ist er jetzt auf Tour mit Vorträgen über das, was er erlebt hat und darüber, wie es dem deutschen Wald so geht.

In dieser Folge Nahweh berichtet er uns eine Stunde lang, wie die Lage ist und was wir tun können, bzw. müssen. Wer mehr von Gerald hören oder lesen möchte, sollte auf jeden Fall mindestens mal einen Blick in seinen Blog werfen. Besser noch: kauft das Buch und besucht die Tour!

avatar
Andreas
LABRD082: Sprachreise nach Costa Rica

LABRD082: Sprachreise nach Costa Rica



Jan kann Spanisch, lernt es dennoch trotzdem immer wieder gerne.

Dafür reist er auch gerne in spanischsprachige Länder und nimmt dort Unterricht. Im März 2022 verschlug es ihn so nach Costa Rica. Dort war er vor einigen Jahren bereits; das Land hat jedoch durchaus einiges zu bieten.

Costa Rica war zumindest in den Köpfen von Andreas und Anna nicht sehr präsent, was ein bisschen mit dessen Nachbarländern zu tun hat. Dass CR jedoch durchaus einiges an kulturellen Angeboten hat und man auch ganz toll einfach morgen mit Kaffee in der Hängematte liegen kann beweist Jan in dieser einstündigen Folge. Einen kleinen Bericht von ihm gibt es auch in schriftlicher Form hier nachzulesen.

Es wird langsam kalt, also schnappt euch auch ein Heißgetränk eurer Wahl und hört euch an sonnige Stränge, wunderschöne Nationalparks und dem tropischen Wetter.

Diese Folge gibt es leider keine Pre- und Postshow. Da wir die Aufnahme aber auch sehr kurz nach Folge 81 aufgenommen haben, hätte es ohnehin nicht viel zu berichten zu geben. Wir bitten dies zu entschuldigen.

avatar
Andreas
avatar
Anna