Durchsuchen nach
Schlagwort: Abenteuer

Nahweh 002: Tagestouren im Teutoburgerwald

Nahweh 002: Tagestouren im Teutoburgerwald



Im Teutoburgerwald reist man durch die Zeit.

Mit Stefan geht es in dieser Folge unseres nagelneuen Zusatzformates L’Abroad Nahweh auf Tagestouren durch den Teutoburgerwald.

Wir begeben uns auf die Spuren Herrmanns und der Dinosaurier und wagen einen Ausflug in die Geologie. Terra Vita leistet großartige Arbeit um den Geopark Teutoburgerwald zu schützen und uns gleichzeitig etwas über die Geschichte und Natur vor Ort beizubringen. Stefan erklärt uns das Ganze in sagenhaft guter Reader’s Digest- Version.

Neben schönen Wandertouren, atemberaubenden Felsformationen und Fußabdrücken von Dinosauriern gibt es auch ein paar Stadt- Sightseeing- Tipps. Der Teutoburgerwald hält für alle etwas bereit und ist besonders für Menschen, die nicht so auf Höhenmeter abfahren ein richtig schönes Ausflugsziel.

Die Bilder zur Folge gibt es zum Teil wie immer in eurem Podcastplayer passend zu den besprochenen Themen zu sehen, aber selbstverständlich auch auf unserem Instagram Profil und unserer Facebook Seite.

Wenn ihr auch viel in Deutschland unterwegs seid und mit uns über eure Tipps und Erfahrungen reden wollt, meldet euch gerne entweder über unser Kontaktformular, als Mail an kontakt@labroad.de oder über Instagram Direktnachricht.

In unserem Format Nahweh geht es um das Reisen in Deutschland, seien es Städtetripps, Radtouren, Kayaktouren, mehrtägige Wanderungen, oder Tagestouren vor der eigenen Haustür.

avatar
Dominik
avatar
Stephan Drop
LABRD055: Ethnologisch in Kirgistan

LABRD055: Ethnologisch in Kirgistan



Auf Pferden geht es durch ehemals sowjetische Städte und um gigantische Gebirgsseen.

Helen hat Ethnologie studiert und war in Zuge dessen für einige Monate in Kirgistan. Dominik hat sie dort besucht und fungiert in dieser Folge quasi als Moderator und Gast gleichermaßen.

Für wen eignet sich Kirgistan als Urlaubsort? Die Städte eignen sich scheinbar nur bedingt zum Sight-seeing. Die Kultur und die Natur sind jedoch spannend und bieten viel Abwechslung. Da wir eine waschechte Ethnologin mit zu Gast hatten, kommen auch die Konflikte in der Region mit den anderen “Stan”-Ländern Usbekistan, Kasachstan und Tadschikistan zur Sprache.

Lasst uns bitte wissen, wie euch die Folge gefallen hat, da es sich dieses mal nicht ausschließlich um einen Reisebericht handelt.

Wenn auch ihr Lust habt bei uns zu Gast zu sein, dann lasst es uns wissen. Am einfachsten geht das über unser Kontaktformular oder über Instagram. Auf Instagram findet ihr auch wieder mal wahnsinnig schöne Bilder zur visuellen Untermalung des Podcasts. Dieses mal stammen sie von Dominik.

Auf Patreon könnt ihr euch die längere Version dieser Folge anhören inklusive etwa 20 Minuten Pre- und Postshow. Wer also wissen will, was bei Helen, Dominik und Andreas gerade generell so läuft und wie die drei zum Thema Baumärkte stehen, kann da gerne reinhören.

avatar
Andreas
avatar
Dominik
avatar
Helen Koch
LABRD050: Outdoor: Frauenpower in Amerika

LABRD050: Outdoor: Frauenpower in Amerika



Stellt den Sekt kalt und setzt schonmal die Partyhüte auf, denn wir feiern unsere Folge 50! Und zwar so richtig!

Zur Feier unseres Jubiläums haben wir die Crème de la Crème eingeladen UND ein Wahnsinns Gewinnspiel für euch organisiert.

Mit Saskia, Kathrin, Caro und Mona begeben wir uns auf den nordamerikanischen Kontinent. Alle vier haben ein Ding für‘s Draußensein und berichten in kurzen Interviews von ihren abenteuerlichen Outdoor Erfahrungen.

Saskia nutzte ihren Springbreak während ihres Auslandssemesters zum Wandern auf dem Florida Trail. Kathrin war schon 5 Mal in den USA und berichtet von Wanderungen (teilweise in Leggins von bekannten Modegroßhändlern) und Bärenbegegnungen. Caro hat sich von Wild (erst Buch, dann Film) inspirieren lassen und ist 4000km allein von Mexiko nach Kanada gelaufen. Und Mona ist in ihren 8 Monaten Work and Travel 33.000km in einem umgebauten Minivan durch Alaska, Kanada und die USA gefahren. 

Passend dazu haben wir uns mit dem mega Team des neuen Magazins “The Female Explorer” zusammengetan und verlosen gemeinsam eine Überraschungsbox mit dem ersten Magazin und weiteren tollen und nachhaltigen Giveaways. Wie ihr beim Gewinnspiel teilnehmen könnt, hört ihr in der Folge uns erfahrt es auf Instagram.

Wer die ultra lange Version der Folge hören möchte kann das gerne und kostenlos auf Patreon tun. Durch die mit den Gästinnen aufgenommenen Pre- und Postshows gibt es dort eine Stunde Zusatzcontent! Wer uns dafür etwas Trinkgeld zukommen lassen möchte, kann dies dort oder hier gerne tun.

Für eine Menge visuelle Eindrücke zur Folge, schaut bei uns auf Instagram vorbei.

Dieses Jahr haben wir noch eine Folge für euch. Im nächsten Jahr geht es aber natürlich weiter mit L’Abroad. Wenn ihr ein Teil dieses Podcasts werden wollt und von einer eurer Reisen berichten möchtet, dann meldet euch bei uns. Über das Kontaktformular oder über eine Instagramnachricht erreicht ihr uns am besten.

avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Kathrin Heckmann
avatar
Saskia B.
avatar
Caroline L
avatar
Mona Sendelbach
LABRD049 Outdoor: Expedition zum Nordpol

LABRD049 Outdoor: Expedition zum Nordpol



Zieht euch warm an. Es wird kalt in dieser Folge von L’Abroad. Saskia war vor einigen Jahren auf einer spannenden Expedition zum magnetischen Nordpol.

Saskia hat uns bereits in 2 Folgen unterstützt. Allerdings nicht als Sprecherin, sondern als Koordinatorin bei Komoot. In dieser Folge kommt sie nun endlich zu Wort und spricht über ihre prägende Reise zum magnetischen Nordpol.

Wie kommt man überhaupt dazu solch ein Abenteuer anzutreten? Wie lief die Auswahl der Teilnehmenden statt? Und hat die Gruppe es wirklich zu dem Punkt geschafft, an dem in alle Richtungen Süden ist?

Diese Fragen und noch viele mehr werden in dieser Episode beantwortet.

Mehr zum Projekt “Abenteuer Schwarzwald” findet ihr auf dieser Seite. Das Pangea-Projekt könnt ihr euch hier anschauen.

Wer von ihr und uns noch mehr hören möchte, kann über unsere Patreon-Seite die längere Version dieser Folge hören. Etwa 30 Minuten Zusatzcontent durch Pre- und Postshow gibt es dort gratis für euch zum Anhören dazu.

Ihr habt auch eine spannende Reise unternommen oder wollt einfach mal von eurem All-inclusive-Urlaub auf den Kanaren berichten? Dann lasst es uns wissen. Über dieses Kontaktformular oder Instagram könnt ihr mit uns schreiben.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne hier tun.

avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Saskia B.