Durchsuchen nach
Schlagwort: Reisen

LABRD079: Schottland – anders als geplant

LABRD079: Schottland – anders als geplant



…Aber Mull is’ nur einma’ im Jahr…

Das dachten sich auch Anna und Max, als sie eigentlich auf Lewis und Harris (gehren zu den äußeren Hebriden) wollten und dann ALLE Fähren ausgebucht waren und schnell ein Alternativplan her musste. Nach Mull gab es noch Fähren und auch dort gibt es richtig viel zu erkunden. Anna berichtet von einsamen Stränden, engen Straßen, Stehenden Steinen und davon wie sie von der Highland Cow- Mafia umzingelt wurden.

Auch am Festland haben die beiden ganz schön Strecke gemacht und berichten von ihren geplanten und ungeplanten Stationen, kleinen Wanderungen, spektakulären Sonnenaufgängen und vielem mehr.

In dieser Folge widmen wir uns intensiv dem Camping im Van. Wer noch mehr Campingcontent möchte, dem sei geraten in der Woche vom 22.08.-27.08. auf Instagram vorbei zu schauen. Hier läuft bei uns nämlich eine Nordcamperwoche, die wir gemeinsam mit Nordundnördlicher, Lisaauskiel, Nordlandfieber, Blickrichtungnorden und 66°Nordisk veranstalten. Auf allen genannten Accounts wimmelt es in der Zeit von Campinginhalten.

Auf Instagram gibt es wie immer auch die Fotos zur Folge.

Wenn auch ihr gerne reist und gerne über eine eurer Reisen berichten möchtet , dann meldet euch gerne über unser Kontaktformular, schreibt und an Kontakt@labroad.de oder über Instagram. Wir freuen uns über eure Geschichten und darauf euch kennenzulernen.

avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Dominik
LABRD074: Jordanien I – Auslandsjahr im Rainbowhouse

LABRD074: Jordanien I – Auslandsjahr im Rainbowhouse



Der erste Teil unserer beiden Jordanien-Folgen führt uns mit Julia nach Amman.

Julia war von 2018 bis 2019 in Jordanien und hat dort ein Semester Studiert und ein Semester lang ein Praktikum gemacht.

Ihre Einblicke in das Leben in Amman schildert sie mit vielen Anekdoten. Es geht um den Stellenwert von sozialer Arbeit in Jordanien, unbeständige Witterungsverhältnisse und Die Arbeit in einer NGO vor Ort.

In ihrer Zeit dort hat sie natürlich auch den einen oder anderen Ausflug unternommen und sich ein paar touristische Spots angesehen von denen sie natürlich auch berichtet und ein paar Wertvolle Tipps für uns auf Lager hat.

Für die Wanderbegeisterten unter uns hat sie auch einen tollen Tipp, den sie nicht selbst ausprobiert hat, und zwar den Jordan Trail.

Die visuellen Eindrücke zur Folge und weiteren Content gibt es wie immer jeden Mittwoch auf Instagram.

Stay tuned für unsere nächste Jordanien Folge in Bälde.

Wenn auch ihr über eine lange, kurze, ferne oder nahe Reise berichten wollt, meldet euch gerne bei uns über kontakt@labroad.de

 

avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Julia Eppler
Nahweh 004: Tagestouren im Harz

Nahweh 004: Tagestouren im Harz



Boulder Edition- Eine Liebeserklärung an den Granit

Tagestouren im Harz, oder auch “die in der Anna als Moderation nichts zu tun hatte”. Das war super, nicht nur, weil Paddy sich extrem gut vorbereitet hatte und einfach reden kann, sondern auch, weil Anna ziemlich krank war bei der Aufnahme. Aber darum soll’s nicht gehen.

Paddy nimmt uns auf eine virtuelle Wanderung mit etlichen Bouldermöglichkeiten mit durchs Okertal und nach Bad Grund.

Geschichtliche, Geologische und Forstwissenschaftliche Eindrücke eines wirklich sehr gut informierten Laien sind in dieser Folge wieder einmal inklusive.

Wer Paddys Liebe zum Harz teilt, dem empfehlen wir aller wärmstens einmal bei Romy vorbeizuschauen, denn sie hat mit dem Rotherverlag einen Wanderführer zum Harz im Winter herausgebracht. Diese Werbung ist gänzlich unbeauftragt und einfach nur, weil Romy toll ist.

Wenn ihr in Deutschland reist oder spannende Tagestouren in eurer Umgebung empfehlen wollt, dann meldet euch doch gerne bei uns. Entweder über unser Kontaktformular, unsere Emailadresse Kontakt@labroad.de oder über Instagram (labroad_pod).

avatar
Anna
avatar
Patrick Pavel
Nahweh 003: Radfahren entlang der Nidda

Nahweh 003: Radfahren entlang der Nidda



Bei Nahweh besprechen wir die kleinen Reisen und Ausflüge in Deutschland. Von Tages- bis zu Mehrtagesunternehmungen, vom Wandern, Radfahren, Kajakfahren oder von Städtetrips.

Nahweh ist unser kleines Zusatzformat für die Abenteuer vor der eigenen Haustür.

Anfang Mai dachten sich Anna und ihr Partner Max: Jetzt ist es soweit, wir Radeln die komplette länge der Nidda entlang.

Rund 100km mit einer kühlen Übernachtung nach den ersten 60 km, fuhren die beiden vom Vogelsberg in den Frankfurter Westen.

Was man sich auf der Tour nicht entgehen lassen sollte und viele (geschichtliche) Hardfacts zur Nidda und ihrer Umgebung gibts in dieser neuen Nahweh Folge zu hören.

Am Ende gibts auch noch ein paar Outtakes 😉

Als Quelle und interessanter Buchtipp zur Folge empfehlen wir Nidda 3.0.

Bilder und Reels zur Folge gibts wie immer auf Instagram.

Wenn ihr auch von euren kleinen oder großen Reisen berichten möchtet, meldet euch gerne bei uns über  Instagram, unser Kontaktformular oder als Mail an Kontakt@labroad.de.

 

avatar
Andreas
avatar
Anna
LABRD059: Freundschaftlich durch Tadschikistan und Kasachstan

LABRD059: Freundschaftlich durch Tadschikistan und Kasachstan



Von Flaschenschlangen, gefüllten Essteppichen, guten Freunden und Entführungen.
Sich einfach treiben lassen durch Länder, deren Sprachen man nicht spricht, man sich nicht auskennt und der Lebensalltag ein zum Teil sehr anderer ist, als der gewohnte.
Dominik erzählt hier quasi den zweiten Teil seiner Kirgistan Berichte aus Folge 55, denn neben Helen, die er in Kirgistan besucht hat, hatte er auch in Tadschikistan und Kasachstan einige alte Bekannte, die er besuchen wollte.
Er erzählt von den Orten, die er mal zufällig, mal gewollt gesehen hat, den Menschen, die ihn aufgenommen haben und den Gepflogenheiten vor Ort.
Warum ihm die Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit seiner Gastgeber*innen letztendlich doch noch zum Verhängnis wurde hört ihr am Ende der Folge.
avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Dominik
Nahweh 002: Tagestouren im Teutoburgerwald

Nahweh 002: Tagestouren im Teutoburgerwald



Im Teutoburgerwald reist man durch die Zeit.

Mit Stefan geht es in dieser Folge unseres nagelneuen Zusatzformates L’Abroad Nahweh auf Tagestouren durch den Teutoburgerwald.

Wir begeben uns auf die Spuren Herrmanns und der Dinosaurier und wagen einen Ausflug in die Geologie. Terra Vita leistet großartige Arbeit um den Geopark Teutoburgerwald zu schützen und uns gleichzeitig etwas über die Geschichte und Natur vor Ort beizubringen. Stefan erklärt uns das Ganze in sagenhaft guter Reader’s Digest- Version.

Neben schönen Wandertouren, atemberaubenden Felsformationen und Fußabdrücken von Dinosauriern gibt es auch ein paar Stadt- Sightseeing- Tipps. Der Teutoburgerwald hält für alle etwas bereit und ist besonders für Menschen, die nicht so auf Höhenmeter abfahren ein richtig schönes Ausflugsziel.

Die Bilder zur Folge gibt es zum Teil wie immer in eurem Podcastplayer passend zu den besprochenen Themen zu sehen, aber selbstverständlich auch auf unserem Instagram Profil und unserer Facebook Seite.

Wenn ihr auch viel in Deutschland unterwegs seid und mit uns über eure Tipps und Erfahrungen reden wollt, meldet euch gerne entweder über unser Kontaktformular, als Mail an kontakt@labroad.de oder über Instagram Direktnachricht.

In unserem Format Nahweh geht es um das Reisen in Deutschland, seien es Städtetripps, Radtouren, Kayaktouren, mehrtägige Wanderungen, oder Tagestouren vor der eigenen Haustür.

avatar
Dominik
avatar
Stephan Drop
Nahweh 001: Tagestouren im Schwarzwald

Nahweh 001: Tagestouren im Schwarzwald




Huch? Was ist das denn? Es ist Freitag und es kommt eine neue L’Abroad Folge raus?

Genau! Wir haben nämlich in der letzten Zeit geheime Hintergrundvorbereitungen getroffen und veröffentlichen hiermit ein kleines Zusatzformat zu den klassischen L’Abroad Folgen, die euch natürlich ganz wie gewohnt erhalten bleiben. L’Abroad Nahweh wird zunächst unregelmäßig, aber wenn dann Freitags nachmittags erscheinen.

Bei Nahweh soll es um kleinere Reisen innerhalb Deutschlands gehen. Seien es ein Städtetrip über ein Wochenende, eine Radtour, ein Wandersteig oder auch einfach schöne Tagestouren vor der eigenen Haustür.

Ganz coronakonform starten wir mit Tagestouren. Saskia nimmt uns mit in den Schwarzwald und berichtet was man dort alles machen kann. Von Skitouren über Mountainbiking, Gravel Bike fahren und Wandern ist in dieser Folge alles dabei.

Zum Schluss gibt es auch noch ein Gewinnspiel, das uns Komoot wieder ermöglicht hat. Vielen Dank dafür! Was es zu gewinnen gibt und wie ihr teilnehmen könnt hört ihr in der Folge.

Wie immer gibt es die Bilder zur Folge bald auf Instagram.

Wenn ihr schöne Trips und Tipps in Deutschland zu bieten habt, über die ihr gerne berichten möchtet schreibt uns gerne über Kontakt@labroad.de oder über Instagram. Wenn ihr nicht unbedingt in einer Folge zu Gast sein möchtet, aber trotzdem eure Tipps und Erfahrungen loswerden möchtet, könnt ihr uns das Ganze auch schriftlich zukommen lassen. Eure Geschichten würden wir dann sammeln und in der dazu passenden Folge vorlesen.

Unsere Titelmusik ist von Valerij Timchenko- Travel

avatar
Anna
avatar
Saskia B.
LABRD054: Friede, Freude, Friedensweg

LABRD054: Friede, Freude, Friedensweg



“Der Weg ist das Ziel… aber ohne Ziel ist der Weg auch scheiße”-Romy Robst

Romy war in den italienischen Alpen wandern und hat darüber ein Buch geschrieben. Ein Wanderbuch. Dieses Wanderbuch könnt ihr auch gewinnen. Wie, könnt ihr in der Folge hören.

Romy und ihre 12 jährige Hündin Lotte sind etappenweise unterwegs. So auch auf dem Sentiero della Pace- dem Friedensweg, der  von der heutigen Grenze der Schweiz bis nach Österreich die Alpen überquert. In 45 Etappen sind die beiden die ehemalige Frontlinie des ersten Weltkrieges abgelaufen und berichten von diesem wichtigen Stück Geschichte.

Was Romy und Lotte erlebt haben, wie viele Überreste des Krieges auf dem Weg zu finden sind (bei Kriegsschauplätzen auf über 4000m, wurde halt ungern “aufgeräumt”), wie man damit umgeht und welche Hürden man sonst auf den 700km und 80.000 Höhenmetern begegnet erfahren wir in dieser Folge.

Visuelle Eindrücke zu Romys und Lottes Abenteuer gibt es zum einen in eurer Podcast-App, oder wenn diese das nicht unterstützt, gibt es noch mehr Bilder auf unserem Instagramkanal. Lasst euch das nicht entgehen.

Wenn ihr auch mal zu Gast sein möchtet und von eurer Reise berichten möchtet, meldet euch gerne über das Kontaktformular, oder über Instagram bei uns.

Auf unserer Patreonseite gibt es kostenlos auch die Pre- und Post-Show zu dieser und allen anderen Folgen zu hören.

avatar
Andreas
avatar
Anna
avatar
Romy Robst
LABRD053: Island is schön

LABRD053: Island is schön



Island. “Da möchte ich auch irgendwann hin”. Marcel und Andreas waren 2016 da und berichten.

Marcel war unser erster Gast in Folge 3. Bereits im Jahr 2017 wurde also die Island-Folge angekündigt. Jetzt ist es endlich soweit. Marcel und Andreas berichten von ihrem gemeinsamen einwöchentlichen Urlaub auf/in Island auf dem Jahr 2016. Eine weitere Neuheit: Diese Folge markiert Dominiks Einstand als Moderator bei L’Abroad. Besucht und begrüßt ihn gerne auch auf seiner Instagramseite.

Dass Island sehr dünn besiedelt ist, ist hinlänglich bekannt. Wie klein die einzelnen Orte aber wirklich sind, wird in dieser Folge das ein oder andere Mal erwähnt. Statt riesiger Metropolen bietet Island jedoch fantastische Landschaften. Sei es der Gulfoss, ein Geysir oder Pingvellir. Der Golden Circle bietet viel Schönes, was es sich in einer Woche anzusehen lohnt.

Auch weniger bekannte Gegenden wie das Hengill Geothermalgebiet sind Highlights, wenn man auf heiße Quellen und kleine Wanderungen steht. Außerdem werden Fragen beantwortet wie “Lohnt sich ein Besuch der Blauen Lagune?”, “Ist die Fähre von Bensersiel nach Langeoog vergleichbar mit einer Überfahrt zu den Westmännerinseln?” und “Wer verursachte die große Erdbeerdürre im Juni 2016?”

Besucht unbedingt unser Instagram-Profil um an unserer Island-Challenge teilzunehmen. Was es dort zu tun gibt, erfahrt ihr in unserer Story.

Wenn auch Ihr zu Gast sein wollt, dann lasst es uns wissen. Entweder auch über Instagram oder über unser Kontaktformular.

Die Sendung inklusive Pre- und Postshow findet ihr gratis auf unserer Patreonseite.

avatar
Andreas
avatar
Dominik
avatar
Marcel Forster
LABRD39: Reisen und Corona

LABRD39: Reisen und Corona




Corona-News sind überall und überall ist Corona.

Weil wir es in der aktuellen, angespannten und neuen Situation ein wenig witzlos fanden, einfach von einer Reise zu berichten, die vor Isolation & Ausgangssperre stattgefunden hat, haben wir beschlossen die Folgen 39 und 40 einem kleinen Special zu widmen.

Weiterlesen Weiterlesen

avatar
Andreas
avatar
Leif
avatar
Martin Eichenberg
avatar
Janina
avatar
Bastian Woelfle
avatar
Julian Weinert
avatar
Charlotte Bickelmann