LABRD083: Der Untergang Kretas

LABRD083: Der Untergang Kretas



Minos hatte auch ein Plus.

In Folge 83 ist mit Arne ein erfahrener Podcaster zu Gast, der in seinen eigenen Podcasts in erster Linie über Filme spricht. Aber so wie Andreas dort zum Film Matrix gefachsimpelt hat, kommt nun Arne zu uns und lässt sich auf unseren Reisepodcast ein. Gerade erst zurückgekommen berichtet er taufrisch von seiner Kretareise.

Von Kreta hat er zwar nach eigener Aussage nur wenig gesehen, weil die Insel für eine Woche Urlaub viel zu groß ist, aber begeistert ist er allemal. Von Stränden und Küstenstraßen, über Schluchten, halsbrecherische Wege und Hochebenen mit Tropfsteinhöhlen hat die Insel bereits landschaftlich viel zu bieten. Kulturfans kommen mit mehreren tausend Jahren alter Geschichte, Ausgrabungen und hübschen Hafenstädten auch voll auf ihre Kosten.

Den zweiten Untergang der antiken Stadt Knossos hat Arne mit seiner Familie hautnah miterlebt und ist zum Glück wieder sicher in Deutschland angekommen. Hört gerne rein und erfahrt, ob er das Horn der Amalthea und Spielzeuge von Zeus im Gepäck hatte.

Und da die Folge ohne unseren typischen Aufruf geendet ist, kommt dieser jetzt noch schriftlich: Habt ihr eine schöne Reise gemacht, die uns vom L’Abroad-Team und unsere Hörer interessieren könnte? Dann zögert nicht und meldet euch bei uns über Instagram, per Kontaktformular oder per Mail an kontakt@labroad.de!

avatar
Andreas
avatar
Dominik
avatar
Arne Ruddat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.